Gemütliche Matratzen unter dem Sonnenschutz

Der richtige Sonnenschutz am Fenster oder im Garten sorgt für eine erfrischende Atmosphäre im Raum oder auf der Terrasse. So richtig gemütlich aber wird es erst mit einer schönen und funktionellen Einrichtung. Zum Entspannen am Wochenende oder nach Feierabend legt man gern mal die Füße hoch und genießt ein wenig die Ruhe in den eigenen vier Wänden, auf dem Balkon oder im Grünen. Dazu noch eine kleine Erfrischung, ein gutes Buch oder schöne Musik und schnell hat man dem Alltagsstress vergessen. Weil es im Sommer doch im Freien am schönsten ist, lohnt es sich  auch hier ein bequemes und gemütliches Plätzchen zu schaffen mit einer schönen Liege, weichen Matratzen auf der Hollywoodschaukel und einer bequemen Sitzgruppe.

Je nachdem, wie viel Platz Ihnen zur Verfügung steht, kann man sich für verschiedene Versionen von Gartenmöbeln entscheiden. Für einen klappbaren Liegestuhl z. B.  findet sich immer ein Plätzchen, den man nach Gebrauch leicht wieder verschwinden lassen kann. Für Klappstühle und Klappliegen gibt es auch faltbare Matratzen, die man gemeinsam mit dem Möbel einfach zusammenklappen kann, ohne diese erst entfernen zu müssen oder extra Stauraum benötigt. Diese Matratzen eignen sich dann natürlich nicht für ihre Betten. Dabei sind sie genauso gemütlich und bequem wie jede andere Schaumstoffauflage. Um die Lebensdauer Ihrer Freiluft-Matratzen noch zu verlängern, kann man diese mit Markisenstoffen beziehen, wodurch sie weniger schmutzanfällig und wasserabweisend sind. Und außer dem schaffen Sie damit ein optisch schönes Pendant zu Ihrer Markise oder Ihrem Sonnensegel.